Diözesan-Caritasverband Eichstätt, 03.08.2018

In Jugendherberge von Star Wars-Gruppe überrascht

Fast 160 Mädchen und Buben nehmen an fünf Caritas-Kinderfreizeiten teil

Mit einer besonderen Attraktion sind die Mädchen und Buben der Caritas-Kinderfreizeit in der Eichstätter Jugendherberge heute in ihre Ferienbetreuung gestartet. Die bayerische Gruppe des deutschen Ablegers des weltgrößten Star Wars Kostümclubs „501st Legion German Garrison“ überraschte die Kinder an ihrem Ankunftstag. Dieser Gruppe gehört Katrin Schneider, die Leiterin der Caritasfreizeit unter dem Thema „Star Wars“, an.

„Star Wars hört sich ja erst einmal etwas kriegerisch an. Das ist bei unserer Freizeit natürlich nicht der Fall. Wir ermöglichen den Kindern damit Spaß, Abwechslung sowie Gemeinschaftserlebnisse und fördern dadurch den Teamgeist“, erklärt Birgit Pflüger, die beim Caritasverband Eichstätt für die Ferienbetreuungen zuständig ist. Die Kinder zeigten sich von den Kostümen und der Ausstattung der Star Wars-Gruppe beeindruckt. „Ich finde die Person mit dem Schwert besonders interessant“, meinte der elfjährige Philipp. Er freute sich aber neben „Star-Wars-Aktivitäten“ auch darauf, in der Ferienwoche Volleyball spielen zu können.

An der einwöchigen Freizeit in der Jugendherberge Eichstätt nehmen 34 Kinder teil. Darunter sind auch einige mit Behinderung, die individuell betreut werden. Zeitgleich begannen 30 Mädchen und Buben eine Ferienbetreuung im Bildungshaus Schloss Pfünz, wo sie sich auf die Spuren von „Asterix und Oberlix“ begeben. Weitere Caritas-Kindererholungen finden in diesem Sommer noch in der Jugendherberge Pottenstein über „Harry Potter“, in der Jugendherberge Eichstätt über „Die drei Fragezeichen“ und im Schloss Pfünz zu „Robin Hood meets Ronja Räubertochter“ statt. Insgesamt sind nach Mitteilung von Birgit Pflüger heuer fast 160 Kinder bei den fünf Freizeiten dabei. „Diese waren seit Pfingsten restlos ausgebucht, bei einigen haben wir die Plätze noch aufgestockt“, informiert die Caritas-Mitarbeiterin.

 

Die Caritas-Kinderfreizeiten haben begonnen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Ferienbetreuung in der Jugendherberge Eichstätt waren an ihrem ersten Tag von einem Besuch der bayerischen Gruppe der 501st Legion German Garrison begeistert. Foto: Caritas/‘Esser

Weitere Infos zu diesen Themen: