Adresse und Ansprechpartnerinnen

Caritas-Sozialstation Feucht/Schwarzenbruck e.V.

Pfinzingstraße 17

90537 Feucht

Telefon 0 91 28 / 24 51

Fax 0 91 28 / 72 80 83

E-Mail: sozialstation@caritas-feucht.de

Internet: www.caritas-sozialstation-feucht.de

Geschäftsführer:
Ulrich Burghaus

Pflegedienstleiterin:

Lisa Lehmeier
lisa.lehmeier@caritas-feucht.de

Das Büro ist von Montag bis Freitag jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet, außerdem am Donnerstag von 15.00 bis 17.00 Uhr. Telefonische Erreichbarkeit in dringenden pflegerischen Fällen: rund um die Uhr

Sprechzeiten Pflegedienstleitung:
Donnerstag 15.00 bis 17.00 Uhr
Freitag 10.00 bis 12.00 Uhr

Beauftragter für Medizinprodukte: über
sozialstation@caritas-feucht.de

 
Datenschutzbeauftragte

Karin Meusel
Pfinzingstraße 17
90537 Feucht
Telefon: 09128-16651
E-Mail: karin.meusel@caritas-feucht.de

 
Alte und pflegebedürftige Menschen  

Caritas-Sozialstation Feucht/Schwarzenbruck 

 

Haus der Caritas-Sozialstation Feucht/Schwarzenbruck
In diesem Haus sind wir für Sie da.
Foto: Caritas-Sozialstation Feucht/Schwarzenbruck

Wir bieten

 
Wir betreuen in Feucht, Großgemeinde Burgthann, Großgemeinde Schwarzenbruck und Wendelstein.

Formular für eine Fördermitgliedschaft bei der Sozialstation (PDF/150 KB)

 
Informationen zur Pfarrei Herz-Jesu Feucht ...

Informationen zur Pfarrei St. Joseph Schwarzenbruck ...

 

AKTUELL

 

Stellenangebote für Pflegefach- und -hilfskräfte ...

 

Neuer Fiat Panda für die Pflege


Sozialstation freut sich über Spende von Autofirma und Bank

FiatBei sommerlichen Temperaturen hat der Geschäftsführer der Sozialstation, Ulrich Burghaus, stellvertretend für alle Mitarbeitenden der Caritas-Sozialstation einen neuen Fiat Panda in Empfang genommen. Dieser konnte dank der Unterstützung der Firma Fiat Breinbauer aus Schwarzenbruck und einer Spende der Raiffeisenbank Altdorf-Feucht angeschafft werden. Bevor das Auto in den täglichen Dienst startet, war es den Mitarbeitenden ein Anliegen, dass das Auto gesegnet wird. Die Segnung führte Pfarrer Edwin Grötzner im Rahmen der offiziellen Übergabe durch.

Zur Pressemitteilung ...


25-jähriges Jubiläum von Karin Meusel


In der Caritas-Sozialstation Feucht/Schwarzenbruck für Verdienste geehrt

zwei FrauenAls Krankenschwester gestartet, dann die Pflegedienstleitung übernommen und wenige Jahre später zur Geschäftsführerin bestellt. Ihr 25jähriges Dienstjubiläum in der Caritas-Sozialstation Feucht/Schwarzenbruck hat Karin Meusel (rechts) gefeiert. (Foto: Ulrich Burghaus)

Zur Pressemitteilung ...

 


Herzenswünsche in Feucht


In unserer Sozialstation beteiligten sich Menschen an Jubiläumsaktion

TonneSeit Januar 2018 ist die Jubiläumssammeldose der Caritas auf einer Reise durch die Diözese Eichstätt. Es werden keine Gelder darin gesammelt, sondern Herzenswünsche. Nachdem nach fast zwei Monaten die Aktion „Herzenswünsche“ bei der Caritas im Landkreis Neumarkt zu Ende gegangen ist, hat die Sammeldose nun in der Caritas-Sozialstation Feucht/Schwarzenbruck Station gemacht. Sie ist die einzige Sozialstation der Diözese Eichstätt im südlichen Nürnberger Landkreis. Wie in anderen Gebieten des Bistums Eichstätt haben auch hier Mitarbeitende, Betreute, Angehörige und Besucher jeweils eine Woche lang ihren innigsten Wünschen nachgespürt.

Zum vollständigen Pressebeitrag ...  

 

 

Leistungsangebot erweitert


Verbesserte Ausstattung der Aktivgruppe nach Spende von Firma Excella


Foto Feucht Spenden ExcellaDie Caritas-Sozialstation freut sich über eine großzügige Unterstützung ihrer Aktivgruppe durch die Firma Excella. Die Spende wird für ein erweitertes Programmangebot in den Räumlichkeiten der Caritas-Sozialstation eingesetzt. Persönlich überbrachte die Spende in Höhe von 500 Euro Dr. Michael Tschöpe, Geschäftsführer Pharma der Excella GmbH & Co KG.

Zur vollständigen Presseinformation ...