Adresse

Caritas-Seniorenheim St. Stilla

Donauschwabenstraße 7

91560 Heilsbronn

Telefon: 0 98 72 / 97 31-0

Fax: 0 98 72 / 97 31-31

E-Mail: seniorenheim@caritas-heilsbronn.de

Einrichtungsleiter: Robert Bengel

 
Anerkennung
Das Alten- und Pflegeheim ist eine anerkannte stationäre Pflegeeinrichtung nach § 72 SGB XI.
 
Spendenkonto

Sparkasse Heilsbronn
IBAN: DE26 7655 0000 0760 3000 87
BIC: BYLADEM1ANS

Bis zu einem Betrag von 200 Euro wird übrigens der Kontoauszug vom Finanzamt zur steuerlichen Anrechnung anerkannt. Bei Spenden über 100 Euro verschickt der Caritasverband Eichstätt aber auch automatisch eine Spendenbestätigung. Bitte geben Sie dafür jedoch stets bei der Überweisung im Verwendungszweck das Spendenziel sowie Ihre vollständige Adresse an.

 
Alte und pflegebedürftige Menschen  

Caritas-Seniorenheim St. Stilla Heilsbronn

Geschichte
Lage
Heimplätze
Zimmerausstattung
Tagespflege und offener Mittagstisch
Besondere Angebote
Möglichkeiten ehrenamtlicher Mitarbeit

 
Geschichte

 

Weg durchs Grüne entlang Gebäude
Eine schöne Gartenanlage beim Seniorenheim lädt
 lädt zum Spaziergang ein: Foto: Dörfel 

Die Kongregation der Schwestern von der Schmerzhaften Mutter in Abenberg errichtete das Haus von 1958 bis 1960. Nach Umbau und Sanierung 1981/82 übernahm der Caritasverband Eichstätt 1990 die Trägerschaft. Die steigende Nachfrage nach Pflegeplätzen und die Anforderungen einer modernen Altenpflege machten eine Generalsanierung zwischen 1996 und 1999 erforderlich.

Lage

Das Seniorenheim St. Stilla liegt im schönen Mittelfranken in der Nähe von Ansbach: sehr ruhig in unmittelbarer Nähe des Waldes am Rande der Münsterstadt Heilsbronn. Eine
schöne Gartenanlage und eine sonnige Terrasse laden zum Spaziergang und
Verweilen im Freien ein.

Heimplätze

 
Das Haus bietet Platz für 67 Bewohnerinnen und Bewohner. Neben 6 Doppel- gibt es 55 Einzelzimmer. Davon sind 1 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer für Kurzzeitpflege eingerichtet. Dort können alte und pflegebedürftige Menschen für einige Wochen unterkommen, wenn ihre Angehörigen sie vorübergehend nicht zu Hause betreuen können. Zum Beispiel, wenn sie in Urlaub fahren.  

Zimmerausstattung 

  • Wohn/Schlafraum mit Einbauschrank
  • 46 Zimmer mit Balkon
  • Vorraum mit Garderobe
  • bei Bedarf Pflegebett und Nachtkästchen
  • Nasszelle mit Waschbecken, Dusche und WC
  • Radio- und Fernsehanschluss
  • privater Telefonanschluss
  • Sonnenrollo
  • Schwesternrufanlage

 
Außer den Doppelzimmern, die mit Einbaumöbeln ausgestattet sind, kann jedes Zimmer individuell und nach eigenem Geschmack eingerichtet werden.

 

Tagespflege und offener Mittagstisch


Die Einrichtung bietet auch Tagespflege an: Alte Menschen, die zu Hause gepflegt werden, können dort während des Tages am Programm teilnehmen. Zudem gibt es einen "offenen Mittagstisch": Seniorinnen und Senioren können im Haus gemeinsam mit Bewohnerinnen und Bewohnern essen und sich austauschen.

 

Besondere Angebote

  • wöchentlich heilige Messe
  • monatlich evangelischer Gottesdienst
  • wöchentlich Gymnastik
  • monatlich Fußpflege im Haus
  • monatlich Friseur im Haus
  • Feiern von Festen (Weihnachten, Fasching, Sommer ...)

 

Möglichkeiten ehrenamtlicher Mitarbeit

 

Bereiche ehrenamtlicher Mitarbeit

  • Essen eingeben
  • Bett beziehen
  • Singen
  • Bewegungsübungen
  • Spaziergänge
  • Vorlesen
  • soziale Betreuung


Acht ehrenamtliche Mitarbeiter kommen jeweils einmal im Monat zu

  •  Gymnastikstunden,
  •  Singen und Spielen,
  •  Besuchsdienst und
  •  einer Unterhaltungsstunde.


Zusätzlich singen und musizieren Ehrenamtliche mit Heimwohnern einmal in der Woche mittwochs ab 9.30 Uhr (nach dem katholischen Gottesdienst). Alle zwei Monate ist Kaffeeklatsch mit dem Heilsbronner Verein Familienhilfe. Einmal im Jahr findet ein Grillfest statt. Dieses bereitet die Frauenunion Heilsbronn vor.


Gesucht werden Ehrenamtliche für

  • Spazierfahrten von Bewohnern im Rollstuhl,
  • Musizieren,
  • die Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme,
  • Gespräche führen,
  • Mithilfe bei Festen sowie
  • Vorlesen.

Freiwilliges Soziales Schuljahr (FSSJ) - auch in unserem Haus möglich! ...